Allgemeine Geschäftsbedingungen

GELTUNGSBEREICH

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen finden auf alle Dienstleistungen der Chäsgschichten / fro.homage AG Anwendung. Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen akzeptieren Sie die nachfolgenden Bedingungen.

VERTRAGSABSCHLUSS UND LIEFERUNG

Wir liefern mit dem Velo in der Region Basel gemäss unserem Tourenplan, den angegebenen Uhrzeiten und Konditionen auf unserer Homepage aus. Ein Postversand innerhalb der Schweiz kann vorgenommen werden. Der Versand ins Ausland ist hingegen nicht möglich.

Der Kaufvertrag erfolgt bei einem konkreten Bestellvorgang auf Basis des wöchentlichen Chäsgschichten-Angebots oder nach Bestätigung einer fix vereinbarten Anzahl von Käselieferungen (Geschenk- und Schnupperlieferungen).

Bei den regelmässigen Kundinnen und Kunden gehen wir davon aus, dass mit dem Ausbleiben einer Stornierung eine stillschweigende Bestellung erfolgt ist.

Stornierung: Alle Lieferungen mit einem Warenwert von weniger 200 Schweizer Franken können innert 24 Stunden vor Auslieferung kostenlos storniert werden. Bei Lieferungen mit einem Warenwert von mehr als 200 Schweizer Franken muss die Stornierung innert 48 Stunden mitgeteilt werden.

Bestellungen können ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

Kühltaschen & Akkus: Sofern wir die Käse an der Lieferadresse nicht persönlich überrreichen können, kühlen oder schützen wir die Lieferung je nach Wetter für einen Zeitraum von etwa 4 Stunden. Die Kühlakkus und Kühltaschen verbleiben im Eigentum von Chäsgschichten / fro.homage AG und können bei einer Folgelieferung wieder mitgegeben werden.

Übergang der Ware - Velolieferung: Wenn nicht anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Übergabe oder Hinterlegung der Bestellung bei der Lieferadresse auf den Besteller über.

Übergang der Ware - Postversand: Wenn nicht anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit der Postaufgabe der Bestellung auf den Besteller über. Die Empfängerin oder der Empfänger muss sicherstellen, dass die Lieferung sachgerecht an der Empfangsadresse entgegengenommen wird.

GEWICHTSANGABE

Sofern nicht anders vereinbart rechnen wir mit einem Mischpreis (Paketpreis) ab. Beim Portionieren versuchen wir, grössere und kleinere Stücke miteinander zu kompensieren. Enthält eine Bestellung mehr Käse in Gramm als bestellt, erfolgt dies ohne Kostenfolge für unserer Kundinnen und Kunden. In Ausnahmefällen kann dagegen eine Bestellung (bis 600 Gramm) um 10 Gramm vom Sollgewicht abweichen ohne dass dies Einfluss auf den Paketpreis hat.

Können wir einmal das Sollgewicht nicht einhalten, schreiben wir Ihnen die Differenz in Schweizer Franken auf der nächsten Rechnung gut.

RÜCKGABE, RÜCKERSTATTUNG UND UMTAUSCH

Generell können wir keine ausgelieferten Käse zurücknehmen. Stellen Sie - trotz sorgfältiger Prüfung durch uns - qualitative Mängel fest, schreiben wir Ihnen die beanstandete Käseportion auf der nächsten Rechnung gut. Entspricht einmal ein Käse nicht unseren Ansprüchen, so liefern wir diesen nicht aus und ersetzen ihn durch einen mindestens ebenso guten.

BEZAHLUNG UND MAHNUNGEN

Geschenklieferungen: Vor/Mit der ersten Auslieferung erhalten Sie eine Rechnung über die vollständige Lieferleistung.

Regelmässige Lieferungen: Mit jeder Lieferung oder spätestens nach jeder zweiten Lieferung erhalten Sie eine Rechnung zugestellt.

Mahnung/Betreibung: Einmal eine Rechnung verloren oder ein paar Tage zu spät bezahlt? Das kann passieren und wir stellen Ihnen eine Zahlungserinnerung zu. Mit der zweiten Mahnung verrechnen wir eine Aufwandsgebühr über CHF 10.-. Da wir eine Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Lieferanten haben, betreiben wir ungeachtet des Rechnungsbetrags.

DATEN UND INFORMATIONEN

Wir geben keine Namen, Liefer-/Rechnungsadressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern von unseren Kundinnen und Kunden an Dritte weiter. Und treffen angemessene organisatorische und technische Massnahmen, um Personendaten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unbefugtem Bearbeiten zu schützen. Neben Mitarbeitenden von Chäsgschichten / fro.homage AG haben noch Mitarbeitende von Webdreams (www.webdreams.ch) Zugriff auf die Kundendaten. Cookies werden nur verwendet, um die Aufrechterhaltung der Funktionen oder Prozesse zu gewährleisten.

Chäsgschichten versendet keine Newsletter; unser Informationsangebot richtet sich ausschliesslich an eine potentielle oder aktive Kundschaft. Erfolgen während einer Zeit von mindestens einem halben Jahr keine Bestellungen, stellen wir den Informationsversand ohne Angabe von Gründen ein.

Den potentiellen und aktiven Kundinnen und Kunden steht es ebenfalls jederzeit frei, die Angebotsinformationen durch Chäsgschichten einzustellen.

Gerichtsstand ist Basel, Kanton Basel-Stadt

Basel, im Mai 2018

Chäsgschichten / fro.homage AG

Chäsgschichten Leistungen